Berliner Jobcoaching - Stärkung der Schnittstellen zur Wirtschaft

Ende 2014 startete das von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen geförderte Projekt „Berliner Jobcoaching - Stärkung der Schnittstellen zur Wirtschaft und wirtschaftsnahe Qualifizierung der Jobcoaches“. Das Projekt bringt Wirtschaft und Sozialwirtschaft zusammen und unterstützt das Programm Berliner Jobcoaching zur Integration von öffentlich geförderten Beschäftigten in den ersten Arbeitsmarkt. Davon profitieren sowohl die Betroffenen, Wirtschaftsunternehmen, die zusätzliches Personal benötigen, als auch die Sozialunternehmen, die diese Menschen auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt unterstützen.

Im Jahr 2015 richteten wir dafür eine Auftaktveranstaltung, Branchengespräche für verschiedene Wirtschaftszweige sowie eine Messe aus, zu denen jeweils eine Kurzdokumentation vorliegt.

Bei weiteren Fragen zum Projekt rufen Sie uns gerne an!

Ralph Döring, Netzwerkmanager,  Telefon: 030-616 54 53 50     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zum Abschlussbericht

 

Das Projekt wird gefördert durch: 

     

Aktuelle Seite: Home Schnittstellen zur Wirtschaft