Stellenausschreibung für die Geschäftsstellenleitung

Die Arbeitgeber:

Der Brandenburger Landesverband der Arbeits-, Bildungs- und Strukturfördergesellschaften e. V. (BLV ABS) und der Berliner Verband für Arbeit und Ausbildung e. V. (bvaa) sind anerkannte Berufsverbände mit insgesamt ca. 70 Mitgliedern.
Die Mitgliedseinrichtungen und -unternehmen in Brandenburg und Berlin bereiten arbeitsuchende Menschen in Aktivierungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen auf den immer anspruchsvolleren und flexibilisierten Arbeitsmarkt vor.


Aufgaben:

Wir suchen Sie als Geschäftsstellenleitung in Vollzeit zum schnellstmöglichen Termin.
In dieser Position sind Sie in aktivem Dialog mit den Vorständen verantwortlich für die Umsetzung der strategischen Ausrichtung der Verbände sowie damit verbundene administrative Aufgaben.
Sie tragen dabei die Verantwortung für die Optimierung der Netzwerkarbeit und Sicherstellung der Qualitätsstandards. Dazu gehört, vorhandene Konzepte und Projekte weiterzuentwickeln und neue Geschäftsfelder zu erschließen, um die beiden gemeinnützigen berufsständischen Verbände zukunftsorientiert aufzustellen und dauerhaft als kompetente Partner zu positionieren.
Neben der inhaltlichen Schwerpunktsetzung und Steuerung der Verbände umfasst Ihre Verantwortung als Geschäftsstellenleitung u.a.:

  • Netzwerk- und Gremienarbeit und enge Zusammenarbeit mit den Verbandsmitgliedern
  • Organisation und Moderation von Facharbeitsgruppen, Qualifizierungsangeboten und des fachlichen Austausches
  • Mitgliedermanagement
  • Leitung und Koordination von Betriebsabläufen in den Verbänden einschließlich Wirtschafts- und Finanzplanung, Budgetverwaltung, Vorbereitung der Jahresabschlüsse
  • Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den Vorständen
  • Berichterstattung an die Mitgliederversammlungen und Vereinsvorstände
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu Rechtsnormen und Förderprogrammen
  • Informationsaustausch mit den Fachministerien bzw. Senatsverwaltungen, mit Arbeitsagenturen und Jobcentern, Landkreisen und Bezirken sowie überregionalen Netzwerken


Kenntnisse und Anforderungen:

Sie sind eine erfahrene Persönlichkeit und zeichnen sich durch soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit aus.

Erfahrungen aus verantwortlicher Tätigkeit in der Branche oder in Unternehmen mit Beteiligung der öffentlichen Hand oder einer Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil.

Sie sind selbstständiges Arbeit gewöhnt.

Routinierter Umgang mit EDV-gestützten Organisations- und Kommunikationssystemen ist für Sie selbstverständlich.
Sie verfügen über Projektmanagementkenntnisse, betriebswirtschaftliche/kaufmännische Grund-kenntnisse sowie Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Gemeinnützigkeitsrecht.

Gewünscht sind sehr gute Kenntnisse der regionalen Arbeitsmärkte, der Geschäftspolitik und der strategischen Ziele der Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende, der Bundesagentur für Arbeit sowie der Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Sozialpolitik der Länder Berlin und Brandenburg.

Sie sind bereit, Ihr Wissen zu arbeitsmarktpolitischen und sozialen Instrumenten sowie Ihre Kennt-nisse der Produkte, Programme und Verfahren im SGB II und den angrenzenden Rechtskreisen sowie der relevanten Rechtsgrundlagen ständig weiter zu entwickeln.

Arbeitsort ist Hennigsdorf. Die Bereitschaft zur Reisetätigkeit in Berlin und Brandenburg wird vorausgesetzt.


Ihre Bewerbung senden Sie bis zum 02. Mai 2017 bitte an folgende Anschrift:

BLV ABS / bvaa
c/o ABS Hennigsdorf
Fabrikstraße 10

Aktuelle Seite: Home Service Aktuelle Jobs Stellenangebote Stellenausschreibung für die Geschäftsstellenleitung