BAUFACHFRAU e. V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine neue Geschäftsführung

BAUFACHFRAU Berlin e. V. ist ein Qualifizierungs- und Bildungsträger für Frauen in Bau- und Ausbauberufen. Seit Gründung des Vereins konzipieren und bearbeiten Handwerkerinnen und Ingenieurinnen gemeinsam ökologische und soziale Bau- und Gestaltungsprojekte. Generationenübergreifende Beteiligungsprojekte im Wohnumfeld, Projekte zur Umweltbildung und Berufsorientierung, interkulturelle Kommunikation und Geschlechtergerechtigkeit spielen dabei eine zentrale Rolle. Leitmotiv in allen Projekten ist die Förderung von nachhaltigem Gestalten und Bauen. Die vereinseigene Tischlerei holzart produziert im Bereich des hochwertigen Möbel- und Innenausbaus und bildet Tischlerinnen aus.

BAUFACHFRAU e. V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine neue Geschäftsführung (Vollzeit, Vergütung anlehnend an TVL Berlin)
 
Die Aufgabenbereiche

Strategische Positionierung und (Weiter-) Entwicklung des Vereins

  • Systematische Beobachtung von gesellschaftlichen Entwicklungen aus der Gleichstellungs-, sozialen sowie ökologischen Perspektive
  • Identifikation von Perspektiven für den Verein, Entwicklung strategischer Ziele und Profilbildung

Organisations- und Personalentwicklung

  • Leitung und Steuerung des Vereins in Abstimmung mit dem Vorstand
  • mitarbeiter*innenorientierte Personalführung
  • Sicherstellen des internen und externen Kommunikations- und Wissensmanagements  Organisationsinterne Steuerung der Bereiche Tischlerei und Projekte

Koordination von Konzeptentwicklung und Akquise

  • Projektakquise und -entwicklung
  • Betreuung von Ausschreibungen und Projektanträgen

Netzwerk- und Lobbyarbeit

  • Kommunikation, Vernetzung und Kooperation mit wichtigen (politischen und VerwaltungsAkteur*innen) auf EU-, nationaler und regionaler Ebene sowie mit Unternehmen des NPO
  • Kommunikation der Angebote und Aktivitäten von BAUFRACHFRAU in relevante Institutionen und Netzwerke

 Strategische Finanzplanung/Finanzmanagement

  • Strategische Finanzplanung
  • Finanz-Verantwortung und –Controlling

Wir erwarten

  • Hochschulabschluss im technischen oder wirtschaftlichen Bereich oder einen gleichwertigen Berufsabschluss im technisch-handwerklichen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung, auch im Projektmanagement und in Leitungspositionen
  • Hohe Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • Verhandlungsgeschick und sicheres repräsentatives Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Visionäres Denken zur Weiterentwicklung der Vereinsziele
  • Strategisches und problemorientiertes Denken und Handeln
  • Organisationskompetenz
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse des Vereinswesens erwünscht
  • Handwerkliches und Planerisches Verständnis
  • Kenntnisse der Förderlandschaft und von Finanzierungsinstrumenten für Bildungs- und Gleichstellungsprojekte und auf regionaler, nationaler sowie auf EU- Ebene
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Führerschein PKW

Wir bieten

BAUFACHFRAU e. V. bietet Ihnen eine anspruchsvolle und facettenreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum in einem erfahrenen und kreativen Team. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen in Führungspositionen. Bei gleicher Qualifikation würden wir eine Bewerberin bevorzugen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per Email (max. 4 MB) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bewerbungsfrist endet am 27.5.2018

Weitere Informationen zum Verein finden Sie unter: www.baufachfrau-berlin.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Christine Sauer, GF


BAUFACHFRAU Berlin e.V.
Lehderstraße 108 13086 Berlin - Weißensee 


Aktuelle Seite: Home Service Aktuelle Jobs Stellenangebote BAUFACHFRAU e. V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine neue Geschäftsführung